Legende von Liverpool und Kapitän von England. Fußballspieler Gerrard beendete seine Karriere

Legende von Liverpool und Kapitän von England. Fußballspieler Gerrard beendete seine Karriere

Das letzte Spiel am 6. November gespielt, es war das letzte Duell Major League Soccer, verlor LA Galaxy zu dem Colorado Rapids. Donnerstag gab eine Erklärung ab, in der er das Ende angekündigt.

„die Spekulation gegeben, dass die letzten Wochen begleitet, kann ich das Ende seiner Karriere bestätigen.“

Gerrard ist eine Legende in Liverpool 710 Pflichtspiele gespielt gewann das Team acht Trophäen.

für die Nationalmannschaft 114 beginnt zerbrach, die die englische vierthöchste Zahl ist, stieg in den sechs Top-Level-Turniere, darunter drei war er der Kapitän.

debütierte im Jahr 2000 gegen die Ukraine war das erste Tor ein Jahr später in Deutschland mit einem sensationellen englischen 5: 1-Sieg.Kapitän der Nationalmannschaft im Jahr 2008 unter Fabio Capello wurde, in Vertretung nach der WM 2014

„beendet hatte ich eine unglaubliche Karriere und danken Sie für die ganze Zeit, die ich in Liverpool, in der Darstellung und die LA Galaxy verbringen könnte “, Sagt er in seiner Aussage. „Ich fühle mich glücklich, ich viele schöne Momente erlebt.“

Zum ersten Mal begann Liverpool in der Premier League im November 1998 Dieser Moment er erinnert sich noch an. “Damals war mein Kindheitstraum erfüllt. Ich hätte nie gedacht habe, was die nächsten 18 Jahre folgen werden. „

Dass er achtzehn, fünf Jahre später war er in dem Liverpool-Kapitän war, der er berühmt Trainer Gérard Houllier ernannt.Im Jahr 2005 gewann das Team die Champions League, seine Mitspieler in der denkwürdigen Finale in Istanbul gegen den AC Mailand waren auch Vladimir Smicer und Milan Baros. Mit dem Ergebnis 0: 3 gestartet Gerrard Kopf eine sensationelle Wende Liverpool, die schließlich auf Strafen gewonnen

Bevor der Verein mit Patrik Berger traf

„Ich bin stolz, dass ich in Liverpool war gespielt.. über siebenhundert Spiele und viele von ihnen als Kapitäne. Und ich habe dem Verein geholfen, zu den großen Trophäen von Anfield zurückzukehren. War nichts anderes als diese wunderbare Nacht in Istanbul „sagte Gerrard.

“ Ich fühle mich geehrt, dass ich in der Lage war England zu vertreten, noch dazu in so viele Spielen und es immer noch Kapitän sein. „

an der Champions League mit Liverpool Zusätzlich gewann zweimal den FA Cup, drei Liga-Cup, UEFA-Cup und die European super Cup sogar.Nur der Titel der Premier League fehlt. Ebenso bedeutsam Erfolg mit der Nationalmannschaft.

„Ich habe Glück, dass ich mit so großen Spielern spielen könnte, und ich habe so hervorragenden Trainer getroffen. Jeder von ihnen möchte danken „, sagte Gerrard.

In den letzten Tagen führte Gespräche mit Gerrard třetiligovým Milton Keynes Dons, wo er eine Trainerkarriere begann. Aber er denkt, dass er zu früh ist, um ein Trainer zu werden.

“Ich werde eine Reihe von Optionen in Betracht ziehen. Und was werde ich als nächstes tun, ich werde es so bald wie möglich ankündigen “, schloss er.